Einsatzbereiche

INTERIOR für Böden, Stiegen und Möbel..

EXTERIOR für Terrassen, Fassaden und Gartenmöbel..



 
Holz ist ein natürlicher und edler Werkstoff, der höchsten Schutz verdient.

 

Rubio Monocoat ist das Nonplusultra, wenn es um hochqualitativen, umweltfreundlichen Holzschutz geht. 

Dank seiner fortschrittlichen Technologie der molekularen Bindung besitzt Rubio Monocoat Öl

unvergleichliche Eigenschaften: 

 

Molekulare Bindung 

Das Öl verbindet sich, auf Grund der starken molekularen Bindung, innerhalb weniger Minuten mit den oberen Mikronen des Holzes (keine Filmbildung, keine Sättigung). 

 

Natürliche Inhaltsstoffe, VOC-frei 

Rubio Monocoat Öl beinhaltet kein Wasser oder Lösungsmittel und basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen. 

Das bedeutet, dass das Produkt nicht nur sicher in der Anwendung ist, sondern auch sicher für ihre Umwelt. 

 

Eine einzige Lage 

Dank unserer Technologie ist der Verbrauch wesentlich geringer als bei einem traditionellen System. Sobald sich die Holzfasern mit dem Öl verbunden haben, nimmt das Holz kein überschüssiges Produkt mehr auf, wodurch eine zweite Lage überflüssig wird. Das Ergebnis: Das Öl färbt und schützt dauerhaft mit nur einer Lage. 

 

Einzigartige Farben 

Die einzigartige Rubio Monocoat Pigmenttechnologie gewährleistet eine intensive und tiefe Farbgebung mit nur einer Lage, ohne das natürliche Aussehen oder die Ausstrahlung des Holzes zu beeinträchtigen. 

 

Einfache Pflege und Reparatur 

Oberflächen, welche mit Rubio Monocoat Öl behandelt wurden, sind einfach zu pflegen und lokale Kratzer oder beschädigte Bereiche sind sehr leicht zu reparieren. 

 

Dauerhafter Schutz 

Durch die molekulare Bindung entsteht ein dauerhafter und beständiger Schutz. Um diese molekulare Bindung zu erreichen, ist es sehr wichtig, dass die Reaktionszeit von ein paar Minuten eingehalten wird. Je besser die Holzfasern sich verbinden, desto besser wird der Schutz sein. 

 

Keine Überlappungen 

Sobald sich alle freien Zellulosefasern molekular gebunden haben, wird kein Öl mehr vom Holz aufgenommen oder kann sich auch nicht mit der bestehenden Monocoat-Lage selbst verbinden. So werden Überlappungen oder Ansätze verhindert.