Grand Paradiso

aufregende Holzverkleidung aus Fichte


Beim Anblick des italienischen Berges schlägt jedes Herz höher.

Tatsächlich eröffnet sich am Gipfel eine wunderschöne Aussicht. Genauso aufregend wie auf die gebürstete Holzverkleidung aus Fichte.


Das mit Wärme behandelte Holz besticht durch seine feine Oberfläche und die hohe Widerstandsfähigkeit. Der dunklere Farbton strahlt Behaglichkeit aus.

Eine edle Holzverkleidung, die Lebendigkeit in Räume bringt.


Das Produkt Grand Paradiso ist in folgenden Oberflächenbearbeitungen verfügbar:

 

Bürsten ergibt glatte Oberflächen


Die Weichteile des Holzes schaben wir mit unterschiedlichen Bürsten heraus. Damit erhöhen wir die Widerstandsfähigkeit, erzeugen interessante Effekte in der Holzstruktur und Maserung.

Gleichzeitig erhalten wir eine sehr glatte Oberfläche. Diese Veredelungstechnik ist im modernen Holzbau sehr beliebt.

Thermische Behandlung macht lange haltbar


Durch die thermische Behandlung erlangt das Holz eine lange Haltbarkeit. Bei 190–215° werden Holzbretter unter speziellen Bedingungen erhitzt. Während des Prozesses karamellisieren die zuckerähnlichen Stoffe im Holz. Es wird formstabil und gegen Pilze resistent. Eine veränderte Holzstruktur und dunklere Farbe sind weitere Effekte.