Mont Blanc

erdfarbene Rustikalität aus Fichte


Während am Mont Blanc noch Schnee liegt, strahlt die terrabraune Wandpaneele bereits ihre unglaubliche Wärme aus.


So beständig wie der höchste Berg der Alpen zwischen Frankreich und Italien wacht, so flexibel gestaltbar sind Räume mit der unregelmäßig gehackten Holzpaneele.


Den rustikalen Charakter der thermisch behandelten Fichten-Wandverkleidung lieben alle Gäste.

 

Das Produkt Mont Blanc ist in folgenden Oberflächenbearbeitungen verfügbar:

 

 

Hacken sorgt für Gemütlichkeit


Mit einer eigens entwickelten Maschine hacken wir abwechslungsreiche Oberflächen.

Das rustikale Erscheinungsbild ist besonders in Skihütten, Hotels im alpinen Gebiet oder Wohnräumen im ländlichen Raum beliebt.

Diese traditionsreiche Veredelungstechnik strahlt eine besondere Wärme und Gemütlichkeit aus.

 

Thermische Behandlung macht lange haltbar


Durch die thermische Behandlung erlangt das Holz eine lange Haltbarkeit. Bei 190–215° werden Holzbretter unter speziellen Bedingungen erhitzt. Während des Prozesses karamellisieren die zuckerähnlichen Stoffe im Holz. Es wird formstabil und gegen Pilze resistent. Eine veränderte Holzstruktur und dunklere Farbe sind weitere Effekte.