SANITÄRTRENNWÄNDE

Sanitärtrennwände sind Produkte aus leichten Wandelementen, die zur einfachen, schnellen und voll funktionellen Raumabtrennung dienen.

In der Regel handelt es sich um die Trennung einzelner WC Kabinen, Umkleidekabinen, Massage-boxen, Boxen in Solarien, Ambulanzen und Rehabilitationszentren.

Genauso gut eignen sie sich für die Raumabtrennung in Duschen. Die Wände werden meistens in der Höhe von 2050 mm geliefert.

Die Systeme sind sehr variabel, und deshalb ist es möglich, eine beliebige Grundrisslösung herzustellen, zu liefern und zu montieren.

Dieses Produkt findet besonders Verwendung in öffentlichen Gebäuden wie z.B. Behörden, Krankenhäusern  Sanitäreinrichtungen, Campingplätzen, Produktionsbetrieben, Kinos, Theater u.ä.

 

passende Reinigungschemie finden sie hier...

 


Sanitärtrennwände CP 13

Standarddekore


Die Sanitärtrennwände CP13 bestehen aus Kompakt Schichtpressstoffplatten, Fabrikat Egger,

nach DIN 438-4:2005 mit schwarzem Kern.

Als Standardfarben verwenden wir platin-weiß W980 und hellgrau U708.

 

Die Platten mit einer Stärke von 13 mm sind an den senkrechten Kanten in U-oder Türanschlagsprofilen aus Natur eloxiertem Aluminium gefasst. Eine Kopfleiste auf der Vorderfront dient als zusätzliche Stabilisierung. Die Elemente stehen auf Justierfüssen aus rostfreiem Stahl mit einer Stärke von 10 mm, sind standardmäßig mit einem Kunststoffrohr ummantelt und schließen mit einer Kunststoffrosette zum Boden ab. Die Fußummantelung kann auch in Alu oder Edelstahl ausgeführt werden.

Die Türen bestehen aus dem gleichen Material wie die Wände und sind auf Aluminiumbändern aufgehängt. Sie schlagen

in Wandebene in formschöne Aluprofile mit Moosgummidichtung ein.

 

 

Türverriegelung wird eine aufgeschraubte Verriegelungseinheit aus massivem Aluminium, mit rot / weißer Schauscheibe und 2 Zugknöpfen verwendet.

Für Drückergarnituren stehen auch geeignete Aufschaubschlösser zur Verfügung.

Das Wandsystem wird standardmäßig mit einer Höhe von 2050 mm und 10 cm Fußluft geliefert.

Sonderausführungen in Höhe und Farbe sind auf Anfrage möglich

Der größte Vorteil dieses Systems ist seine universelle Einsatzfähigkeit.

Lässt sich ebenso in trockenen, wie auch in feuchten oder sogar nassen Räumlichkeiten verwenden.

Darüber hinaus ist es dank der speziell entwickelten Profile extrem fest und stabil, und dies trotz der Verwendung der nur 13 mm starken Platten.

 

Standard Anlagenhöhe 205 cm, inkl.10 cm Fußluft

 

Pulverbeschichtete Profile nach RAL, andere Dekore oder Drückergarnituren optional erhältlich! 


Ein Preisbeispiel finden sie hier...


Sanitärtrennwände Alu - 32

Standarddekore


Der größte Vorteil der Sanitärtrennwände Alu- 32 besteht in ihrer zeitlosen Gestalt, Stabilität,

Widerstandsfähigkeit und Variabilität. Des Weiteren zeichnet sich dieses meist verwendete

System durch seine Verarbeitungsqualität, die detaillierte Präzision sowie kurze Lieferzeiten aus.

 

Mit der Ausführung Alu-32 können Abtrennungen von Räumlichkeiten schnell, einfach, günstig und von langer Lebensdauer durchgeführt werden. Das System ist für Einrichtungen von WC-Kabinen,

Massagekabinen, Umkleidekabinen, Trennwände in Solarien usw. geeignet.

Dadurch, dass dieses System an keinerlei Modulreihe gebunden ist, können mit ihm beliebige Kombinationen an Grundriss-Abmessungen gestaltet werden.

 

Alu-32 Trennwände werden aus hochdichten, beidseitig melaminbeschichteten Holzspanplatten mit einer Stärke von 32mm hergestellt. Die Platten sind allseitig mit eloxierten Aluminiumprofilen eingefasst.

Die Türflügel sind je nach Türbreite mit 2-3 Scharnieren aufgehängt. Sie sind mit Qualitätsschlössern

incl. Sicherheitsnotöffner und frei-besetzt Anzeige ausgestattet.

 

Der Türanschlag wird mit einer Gummidichtung gedämpft. Als Standarddrücker wird eine Kunststoffgarnitur mit Stahlkern oder Aluminiumgarnitur geliefert.

Die Trennwandfüße bestehen aus rostfreiem Material und sind mit Kunststoffrosetten abgedeckt.

 

Standard Anlagenhöhe 205 cm, inkl.10 cm Fußluft

 

Pulverbeschichtete Profile nach RAL, andere Dekore oder Drückergarnituren optional erhältlich!

 

Ein Preisbeispiel finden sie hier...



Weitere Lagerdekore


Sanitärtrennwände WF32


Sanitärtrennwände WF32 – Material für anspruchsvolle Bedingungen in nasser Umgebung. Die Sandwich-Platten aus wasserundurchlässigem Material ermöglichen eine Verwendung überall dort, wo die Wände ständiger Berührung mit Wasser und Wasserdampf ausgesetzt sind

(beisp. in Duschen, Schwimmbädern, Kurbetrieben u. ä.)

.

Die Platte mit einer Stärke von 32 mm und einem Kern aus extrudiertem Polystyren ist beidseitig mit Hochdrucklaminat in einer Stärke von 2 mm bezogen und besitzt eine Melaminoberfläche.

Dieses Wandsystem ist sowohl von seiner Konstruktion, als auch von seiner Gestalt her mit dem System Sanbox Alu-32 vergleichbar und kombinierbar. Es wird standardmäßig ebenfalls in einer Gesamthöhe von 2050 mm geliefert, im Falle eines Einsetzens auf Duschwannen wird in der Regel eine Höhe von 1950 mm ohne Füße verwendet.

 

Dieses System wird nur in den Farben grau und weiß geliefert.

 

Standard Anlagenhöhe 205 cm, inkl.10 cm Fußluft

 

 Pulverbeschichtete Profile nach RAL, oder andere Drückergarnituren optional erhältlich!

 

Ein Preisbeispiel finden sie hier...

 

Sanitärtrennwände ABS32


Elemente

Dicke 32 mm, hochverdichtete Feinspanplatten Fabr. Egger; Emmissionsklasse 1,

ÖNORM B 3002;

Die Oberfläche besteht beidseitig aus hochwertiger Melaminharz Beschichtung in den Standardfarben hellgrau U708 oder platinweiß W980.

Die Platten sind allseitig mit farblich passenden 2 mm dicken ABS Kanten beleimt. Eine flächenbündige Kopfleiste aus natur eloxiertem Aluminium dient zur Stabilisierung der Vorderfront.

Wandanschlüsse, Eckverbindungen und Trennwandanschlüsse zur Vorderfront werden mit schmalen natur eloxierten ALU U-Profilen, die in die Plattenteile eingeschlitzt (Schattenfuge) sind, ausgeführt.

Die Trennwandfüße bestehen aus Edelstahl, sind mit einem Kunststoffrohr ummantelt und trittfester Abdeckrosette abgeschlossen.

 

Türen

Aufbau wie Elemente; sie schlagen auf der Schlossseite in ein nach aussen flächenbündiges Aluprofil mit Gummidichtung ein.

Auf der Bandseite verhindert ein Gummiprofil die Einsicht ins Kabineninnere.

Anschraubbänder (Optional Tectus Bänder)aus Edelstahl, WC-Einstemmschloß verzinkt, mit verstellbarem Fallenschloß und Riegel.

 

Beschläge

gerundeter Drücker in U-Form aus Aluminium mit Rundrosette;

WC Verriegelung mit "Frei – Besetzt" Anzeige und Not-Öffnungsfunktion.

 

Standard Anlagenhöhe 205 cm, inkl.10 cm Fußluft

 

 Pulverbeschichtete Profile nach RAL, andere Dekore oder Drückergarnituren optional erhältlich!


Ein Preisbeispiel finden sie hier...


Checkliste für Preisanfragen

Folgende Informationen benötigen wir:

 

  1. Ihre Anschrift & Kontaktdaten
  2. Anschrift des Bauvorhabens
  3. Pläne oder Skizze mit den Maßen:    (Naturmaß oder Planmaß inkl. Fliesen etc)
  4. Bilder von dem Montageort
  5. Welches Trennwandsystem ?
  6. MIT oder OHNE Montage ?


passende Reinigungschemie finden sie hier...

 

 

Beispiel Skizzen