DANA Türsystem Kontext



...Design braucht keinen Rahmen


Mit dem Türsystem Kontext von DANA sind sich Tür und Wand überraschend einig. Das liegt zum einen an dem innovativen Aluminium-Stocksystem, das nach Verputzung oder Beplankung der Laibung nahezu unsichtbar wird. Zum anderen am beidseitig zum Überstreichen oder Tapezieren vorbereiteten Türblatt, sodass die Tür passend zur Wand gestaltet werden kann. Das 45 mm dicke Türblatt erscheint somit nicht nur bündig mit der Wand, es macht sich auch quasi unsichtbar. Für mehr Kontrast ist Kontext in jeder RAL-Farbe pigmentlackiert erhältlich und wie das Modell „Monolog querfurniert naturlackiert“ in vielen verschiedenen Furnieren verfügbar.


Perfektes Design macht sich zur Ihrem Vorteil unsichtbar:

•     Aluminium-Stocksystem in der Laibung montiert

•     Stocksystem nach Beplankung/Verputzung nahezu unsichtbar

•     Türblatt beidseitig zum Streichen oder Tapezieren vorbereitet

•     Türblatt in verschiedenen RAL-Farben oder Furnieren erhältlich

•     Wand und Türe auf einer Ebene

•     Für nach außen- und innen öffnende Türen (Reverso) möglich

•     Optional innovatives Schließsystem DANA smartClose


Auf Wunsch gibt es das Türsystem Kontext mit dem innovativen Schließmechanismus DANA smartClose. Dadurch kann jeder beliebige Griff anstelle herkömmlicher Drücker verwendet werden, da smartClose die Tür selbsttätig zuhält. Für spezielle Raumanforderungen ist Kontext auch als Reverso-Ausführung erhältlich. Dabei öffnet sich die Tür unvermutet in den nächsten Raum hinein und nicht in die herkömmliche Richtung, wie man aufgrund der Optik annehmen würde. Das Kontext Element ist eine Erweiterung des Türsystems Tapea, das sowohl eigenständig als auch in Kombination zum Einsatz kommen kann. 


Jetzt Türen im DANA TÜRENBUCH oder im Schauraum ansehen!

 

Wir würden und freuen, von Ihnen zu hören...